My first pop-up

Pop-up Karten – früher habe ich sie selbst gebastelt und an geduldige Verwandte verschenkt. Der Auftrag eines größeren Unternehmens macht es möglich: Jetzt halte ich zum ersten Mal ein professionell gedrucktes und verarbeitetes Exemplar in den Händen, komplett selbst konzipiert und illustriert. War eine Menge Arbeit, hat aber auch Spaß gemacht.

zur Übersicht